Forum von Ardeur

RPG-Forum zum Logd Ardeur
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ein paar texte von mir

Nach unten 
AutorNachricht
Darkon

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 30
Ort : Teranola da wo kalte verblaste Treume wohnen
Anmeldedatum : 17.10.09

BeitragThema: ein paar texte von mir   So Okt 25, 2009 10:07 pm

ein Glöckchen klingeln

Ich hör ein Glöckchen klingeln in der Nacht Schnee fehlt es ist kalt
es ist dunkel nur Laternen geben licht ich halte fest deine Hand
wir spaziere zu deinen Eltern ans Grab
vor 4 Jahren hast du sie verloren an den tot
du weinst als wir an kamen und brichst zu Samen
du hast sie so geliebt ich Fang dich auf und halte dich ich bin bei dir und tröste dich
hätte ich geahnt das es das Letzt mal war das ich dich hielt wer ich geblieben diese Nacht
gestorben bist du um 0uhr 4 sie kamen am morgen zu mir mit einem Brief darin stand das du mich liebst der Polizist sage es ging schnell du hättest nichts gemerkt wehrst sanft ein geschlafen für immer nun besuche ich dich am Grab und gebe mir die schult warum hast du es getan warum war ich nicht da sanft fehlt Schnee und wieder ein Glöckchen singt im Wind ich bin bei dir mein Prinz gebe nur acht auf dich du brauchst mich nicht mehr zu um sorgen wehre eh nichts mehr geworden aus uns beiden aus er leiden das wir in der Nacht nicht nur mich sonder auch unser Kind verloren wehre ich nur da geblieben wertes du mir wenigstens geblieben !!!
_______________________________________________________________________
Kopf oder Zahl

Kopf oder zahl ich hab die Wahl
was mach ich aus mir
Leben ich in den Tag hinein und hol mir wein
oder gehe ich und arbeite mir den buken rund und tue allen kund das hab
ich da geahnt

man kann es verglichen
mit gut und böse
gut ist wen man ehrlich ist und arbeiten
böse ist wen man nichts macht
hm was wähle ich nah ja mal mehr nach denk

böse heißt nicht arbeiten
heißt kein Geld
kein essen
als stehlen rauben
will ich das ?

Gut sein
heißt morgens auf steh
arbeiten gehen
Geld haben essen haben und
auch was getan dafür


hm kann mich nicht Entscheider

gut sein ist anstrengend
zu viel wieder stand
böse sein ist leicht
kostet kam Energie

hm was nun

ehrlich oder lüge

ehrlich arbeite ich
lüge stehle ich

was soll ich nur tun mir
kraus ich hab nie Idee
ich Werfe eine münze
Kopf ist gut und
zahl ist böse hm

münze und Medaille ist das selbe
münze bekomme ich immer
Medaille nur für gutes hm

was will ich nur was mach ich nur

okay mir fällt ein guter Spruch ein
*jeder ist seines Glückes Schmidt *
und Glück ist gut
also arbeite ich wohl besser oder ???

also Kopf oder Zahl ?
_______________________________________________________________________
Mein wille der Liebe

Ich darf dich nicht sehen,
warum kann ich nicht versteh.
Meine Sehnsucht nach dir ist so groß,
ich hab dich angeschrieben und nun -
soll ich dich nicht sehen.

Ich will dich schüren, streicheln und küssen
und dir in die Augen sehen.
Warum nur kann ich mich nicht zügeln?
Mein Verlagen ist so groß.
Was mach ich bloß?
Ich will dich doch nur sehen.

Wir schreiben tagtäglich,
nur können wir uns nicht sehen.
Ich will es verstehen,
dich in meine Arme nehmen,
in deine schönen Augen sehen.

Was mach ich verkehrt?
Wie darf ich das verstehen?
Mein wille der Liebe

Warum kann ich dich nicht sehen?
Wieso darf ich dich nicht haben,
ich will dich endlich sehen.


Ich wäre gern dein Narr, der dich zum Lachen bringt.
Ich wäre gern dein Taschentuch, das die Tränen Dir nimmt.
Ich wäre gerne dein Bett, auf dem Du träumst und kuschelst.
Ich wäre gern das Wasser, das Dir die Sorgen weg wäscht.
Ich wäre gern die Lösung, aus Deinen Sorgen und Problemen.

Doch bin ich das größte Problem, nur ein Narr, der Dich liebt.
Dich raus holt aus einem Traum von Leid, der mit Dir kuschelt,
Dich schmust und Dich beschützt.

Ich wäre gern Dein Teddybär.

_______________________________________________________________________

Meine Pein

Leben leben leben
denken denken denken
reden reden reden
immer das selbe seht ihr mich überhaupt
hört ihr mich
lest ihr was ich schreibe


warum seit ihr so wollt helfen
reist nur wunden ich bin geschunden
mein lieb ist Blut verschmiere mein Hertz
ist intrigiert wollt ich doch nur lieben und
nicht Marionetten wollt ich werden


wollte lieben glücklich sein und bin doch allein
einsam und mit viel Pein
Glanz meiner Augen ist verschwunden
das das leben voll Qual wie banal meine setze klingen
lest ihr nur das was ihr doch wollt aber nicht das was ihr sollt

aber egal bin ich wahrscheinlich auch nur ein hauch in der zeit und nun auch Vergangenheit
werden wir uns wieder sehen und dann werdet ihr sehen ich steh noch ich lebe noch
ich schreie euch an
und töte euch mit meinen picke meine Augen werden richten über die Freunde und die schlechten Lügner mal sehen was kommt da her vor wen ich euch richten vor des Henkers Tisch

_______________________________________________________________________
Neues Glück

Stand ich einst auf dem Friedhof der Einsamkeit entstieg ich dort den beklemmenden Zeiten und haute ab in die Sonne der freute ziellos unter Wegs traf ich einst eine Seele die mich Versand im Blumenmeer ich freute mich nicht mehr allein zu sein und nicht mehr im Verlies aus schweigen zu sitzen so lies ich mein stimme gleiten in dem ich sang von Drachen Königen und Rittern als ich merkte das die Seele meine nähe genoss merkte ich das sie eine echte Prinzessin war und mich mit ihrem an blick gefangen nahm ich dachte schon ich bin verlor sah ich wie die Rose erneut erblühte als ich ihr Herz nahm und ihr meines gab ziellos liesen wir uns treiben durchs Blumenmeer der liebe warme und freute. Leid und Einsamkeit verbat aus unserm leben es gibt keine schongse mehr für Trauer und Kummer in leben von uns 2 wir waren zu Samen und lachten und spaßten herum als sie sagte wenn die Tinte das Meer und der Horizont das Papier könnt ich nicht schreiben wie sehr ich dich brauche ich sprach zu ihr wenn ich dich je verliere so will ich doch in deinem Herzen weiter leben wo du mich nie mehr vergisst
_______________________________________________________________________

Valentina

Mein Schatz mein Herz
ich liebe dich meine Maus

du bist die einzige für mich ich liebe dich
du bist wie die Sonne und der Mond
Feuer und das Wasser

und Freude und Schmerz
ich liebe dich mein Herz
ich würde dir gern die Sterne vom Himmel holen
ein Strauss aus Kometen und Sternen und
ein Bett aus Rosen und Gold
______________________________________________________________________
Seelen Heil

Mein licht wo bist du meine Liebe mein Seelen heil
Ich hab dich nie gefunden bin ich doch schon so lang auf der suche nach dir
ich dachte ich hab dich gefunden doch warst du nur eine Vatermorgana wie ein Traum ein Wunsch meiner gedenken meiner Seele du hast nie existiere mein Traum so wunder schön und doch nicht real mein Hertz ersehnt dich doch bist nicht real alles sagen du wirst auch mal real doch hab ich die Hoffnung fast auf gegeben sehne ich mich doch nach Liebe und Freude zu 2 doch nur Freundschaft ist mir gegeben und mein leben will ich doch nur ein mal leben lieben mein leben ohne liebe hat das einen Sinn ? oder ist es doch nur das was es ist andre zu helfen unter Qual und Pein andern Hoffnung in der Depression zu geben und zu hören wie sie lieben !!!
_______________________________________________________________________

Meine Seele

meine Seele schreit vor Wut wo bist du
sehe dich nicht
höre dich nicht
warum nur lest du mich so allein
ich warte auf der suche nach dir
mein Hertz es schreit nach dir
komm aus der Kälte komm zu mir
ich vermisse dich einsam muss keiner von uns 2 sein
wir werden sehr wir werden hoffen ich warte bis ans ende aller zeit auf dich
ich werde nicht gehen nicht ohne dich *schreie*
_______________________________________________________________________

Seraphim

Eines Tages Kamm ich zum weg des Hades
ich schaute mich um und sah nichts aus er einem Engel
der Engel war schön und anders als andere Engel die ich schon kannte
dieser Engel war einen Wunder schöne Frau war
sie sagte zu mir nur hallo ich bin eine Seraphim ich hab mich
verirrt weist du wie ich wieder in den Himmel komme ich sagte
ja folge mir doch was ich nicht wusste war das sie ein hexe war
denn sie hatte mich verzaubert oder mit einem bahn belegt
ich hatte meine sinne verloren und so bemerkte ich nicht das wir
verfolgt wurden ein feind war darauf aus dein Engel in die Hölle zu bringen
nach 1 bis 6 tagen reise wusste ich viel über den süßen Engel
und hatte noch immer nichts gemerkt aus er das ich ihr verfallen war
am 7 Tag war wir an der weg Gabel an dem es 3 Wege gab einer in
die Hölle einen in die Welt der Menschen und eine in den Himmel
nur welcher weg war noch mal der in den Himmel
mir war als müssten wir den mittleren nehmen und so sagte ich
willst du entscheiden da wurden wir überfallen und der
Schurke nahm den mittleren weg ich folgte ihn und
nach 2 tagen kamen wir im Himmel an der Schurke nahm den flachen weg
und wurde verbat doch ich wurde auch zu einem Engel und wurde teddy getan
seit her mag ich Sera noch mehr die schöne Engels Frau
_______________________________________________________________________

Traum von der Zukunft

Gedanke voll Qual und Pein
ich sehe mich da steh am weg
ich sehe dich da stehen ich fragte dich
magst du mich du sagtest ja wir wurden ein paar
2 Jahre der zeit war es so weit
es war eine wunder schöne Hochzieht
nach 3 der Jahre war vor bei du starbst dabei wolltest mir
eine Tochter schenken und hast mich doch allein gelassen
Gans allein so meinen Pein was mach ich nur ich will versteh
dann merke ich ich kann mich sehen und wache auf es war ein Traum
Gans ohne wahres doch hab ich es gesehen so war es

_____________________________________________________________________
Vater zeit

Was Lese ich hier in der Welt die mir nicht mehr gefehlt was
sehe ich hier Mord Gewalt und gier

bin ich doch er zogen mit Liturgie und Poesie
schreiben lesen Fantasie
wo ist das hin als ich älter wurde gingen die werte auch in Altersheim
heute macht gier Mord Gewalt so kalt ist hier die Welt wo ist das
was eins noch Worte schönes brachten mit Mine und Text hetzen erobert und
Geschichten erzählt

ich vergase es ist schon so lang her das ich dran dachte meine zeit ist nun bald um darum
plagt mich der Gedanke welcher jener mich an eine zeit erinnert die ich lieb
und meine Gedanken hängen blieben Mittlers alter oder auch das Mittelalter
wo ein Worte noch mehr als ein leben wert und ich auch noch was konnte nun bin ich alt
und ab gebrannt
ihr fragt euch wer ich bin nun man nett mich Vater zeit

das war noch Zeiten Ritter und Burgen damals fing das als an mit dem Hass und Zorn auf Gott und sich selbst als der ''glaube'' ging kam die Finsternis
meine zeit was ich erschuf ist zerstört durch die Dunkelheit der ''glaube'' vergeht wer an mich nicht glaubt besiegelt seinen tot den mein Bruder kommt ob ihr wollt oder nicht glaubt an mich und ihr habt zeit vergast mich und ihr werdet sterben
aber ob es ein leben danach gibt hängt vom ''glauben'' an euch ab und wie stark er ist nun ist zeit ich muss mich aus Run mal sehr vielleicht werden wir uns wieder sehen wir haben ja noch so viel zeit.

Meine zeit ist noch nicht zu ende
_______________________________________________________________________

Wer bin ich ?

Dunkel ist es kalt und grau?
wo bin ich wer bin ich?
was soll ich hier?
warum bin ich allein?
was soll ich sein?

ein Mensch?
ein Tier ?
ein Gegenstand?
ein Spielzeug?

wen ich ein Mensch bin?
warum muss ich dann arbeiten?
warum leiden warum darf ich nicht lieben?

wen ich ein Tier bin wer ist dann mein Herr?
warum ist es so kalt?
wo ist da die liebe?

wen ich ein Gegenstand bin was bin ich dann?
wo bin ich dann?
kann man da liebe finden?

wen ich ein Spielzeug bin haben andre Spaß an mir?
werde ich geliebt?
was bin ich dann?

Bin kein Tier oder?
Bin kein Gegenstand oder?
Bin kein Spielzeug oder?
Bin kein Mensch oder?

Nein ich bin nichts da von denn was ich bin nett man einsam einen
Dark Alean der Einsam
weder Mensch noch Tier weder Spielzeug noch Gegenstand sonder ein hauch von
allen stiegt in mir also was bin ich dann ?
________________________________________________________

Fragen die mich zur verzweifeln Bringen

Warum Leben ?
Warum Lieben ?
Warum Leiden ?
Warum Trauer ?
Warum Glück ?
Warum Freude ?
Warum Freundschaft ?

Warum ?
Was bedeutet der Satz ?
Leben ist doch nur
Leiden für die Liebe
Durch Freude zum Glück
mit Freunden und Gott !


Warum Gott ?
Gott wer ist das ?
Warum Glauben an Gott ?
Bin ich Gott ?
Wer ist Er ?
Wo ist Er ?
Ist Er ein Mann oder eine Frau ?
Liebt Er oder Sie ?

Warum ?
Warum Glaube ich Nicht ?
Warrum ?
Warum darf ich nicht Lieben ?
Warum Liebt mich keiner ?


Warum kann ich nicht Glücklich sein ?
Wann darf ich Liebe geben ?
Wann neues Leben schenken ?
Warum Verliebe ich mich nicht so oft ?
Warum habe ich so viele Fragen ?

Aber keine Antworten ?
Warum ?
Warum ?
Warum ?
Warum nur ?


Wer kann meine Fragen beantworten ?
Warum muss ich Leiden bis ich die Antworten haben ?

_______________________________________________________________________
Wen ich ein Engel währe


wen ich ein Engel wer warum kann ich nicht Fliegen ?

warum kann ich nicht lachen nicht weinen ?

warum darf ich nicht Lieben ?

warum bin ich nicht frei ?

warum ist alles grau ?

warum leiden alle in meiner nähe ?

wo ist das Glück das ich suche

wo der Schmetterling der mit mir lebt ?

wo das Paradies das mich glücklich macht ?

wo bin ich hier ?

wer bin ich hier ?

wo geh ich hin ?

Warum liebe ich nicht ?


die frage meines Seins ?

die frage aller fragen !

die Erfüllung !


will doch lachen !

will weinen !

will Lieben !!

will neues Leben schenken !

will ins Paradies!

will Frei sein !

will Fliegen mit dem meinem Schmetterling !

will Farben sehen !

will Glück und Liebe Verbreiten !


WARUM GEHT DAS NICHT ???


WARUM


ICH BRÜLLE IN DIE WELLT WARUM ! * so laut ich es kann*

_______________________________________________________________________

Leben in der Einsamkeit



Leben in Hoffnung das man ohne Einsamkeit leben darf

mit Freunde und liebe an der der Hand durch leben geht

und besteht

Freund sind wichtig in der Dunkelheit doch Brauch

Freundschaft zeit in der Einsamkeit zu besten auf zu

gehen liebe ist was anderes sie Brauch keine zeit und

den richtigen Moment und dem Moment der an dem die

Einsamkeit zehr bricht und das licht das dunkel er

hehlt die ist nur zu erreichen mit Freunden ohne

gleichen die an der Seite gehen und dir eine Lampe

halten und sagen wir sind immer bei dir die de es ernst

meinen sind nur der erste schritt zur waren Liebe
_______________________________________________________________________


Schatten Läufer

wo willst du hin wo kommst du her ich vermisse dich du fehlst mir sehr Stunde für Stunde Tag für Tag wo willst du hin ich liebe dich ich sehe dich doch du siehst mich nicht ich sehe dich wieder und schon hast du nen andren man an deiner Seite ich fülle mich leblos deprimiert und leer ich liebe dich sehr ich kann nicht mehr Was soll ich tun mein Herz ist schwer ich liebe dich doch sehr doch du siehst mich nicht läufst weiter mit einem andern ohne mich nun siehst du mich da stehen und sagst brauchst mich als Freund wie soll ich das ertragen lieb ich dich doch noch mein Hertz ist schwer was soll ich tun egal was ich denke was ich tue ich bleib als Freund an deiner Seite und verstehe warum ich nicht lieben darf weil ich nicht bin ich ich bin nur da um anderen zu helfen aus Kummer leiht und Depressionen als Freund ohne auf mich Rücksicht zu nehmen ohne zu leben den ich bin unsichtbar ich bin der Schatten Läufer

OT:
nicht zu viel oder ???
(c) Text von Dark Teddy (c) also mir ^^ bei fragen einfach melden ich beiße nur auf wunsch king Very Happy
Nach oben Nach unten
http://wp1121235.wp165.webpack.hosteurope.de/portal.php
Casualeen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 42
Anmeldedatum : 22.10.07

BeitragThema: Re: ein paar texte von mir   So Okt 25, 2009 10:19 pm

Wow sehr schöne Gedichte hast du da und nein ist nicht zu viel ;-) hau das Forum zu :-p
Nach oben Nach unten
Darkon

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 30
Ort : Teranola da wo kalte verblaste Treume wohnen
Anmeldedatum : 17.10.09

BeitragThema: Re: ein paar texte von mir   Mo Okt 26, 2009 5:58 pm

nun ist alles drin bis auf einer
Nach oben Nach unten
http://wp1121235.wp165.webpack.hosteurope.de/portal.php
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ein paar texte von mir   

Nach oben Nach unten
 
ein paar texte von mir
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein paar Hinweise
» Mission Impossible 4 => Fazit
» noch ein paar Gedichte xD
» 3 Tage nach Trennung hat sie einen neuen?
» 4 Wochen Kontaksperre, doch er meldet sich nicht !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum von Ardeur :: Gedichte und Geschichten-
Gehe zu: